Lesen und Schreiben

Für die meisten Erwachsenen sind Lesen und Schreiben eine Selbstverständlichkeit. Es lohnt sich kaum darüber nachzudenken, weil Lesen und Schreiben weitgehend automatisch ablaufen.
Für Lehrerinnen und Lehrer der Grundschulen ist es der zentrale Auftrag, Kinder in die Welt der Schriftsprache einzuführen.
Es gehört zu den größten Herausforderungen, die riesigen Erwartungen der Schulanfänger endlich Lesen und Schreiben zu lernen, gut zu erfüllen und eine solide Basis für eine lebenslange Fähigkeit und Fertigkeit im Lesen und Schreiben zu schaffen.
Schon wenige Wochen nach jeder Einschulung wird deutlich, wie individuell gerade hier die jeweiligen Lernwege sind. Einigen Kindern kann das Tempo des Neuen nicht schnell genug sein, andere brauchen Zeit, sich in der neuen Welt der Buchstaben und Wörter zurecht zu finden.

Um die Vielfalt der Lernwege zu unterstützen, werden zu den „normalen“  Lehrgängen zusätzliche Möglichkeiten angeboten:

Schülerbücherei
Negenborner Bücherquiz
Lesen mit Antolin
Negenborner  Schülerzeitung mit Primolo online
Negenborner Schülerbücher
Hörbücher 
Was heißt denn das?