Kartoffeltag 2009

In der Woche nach den "Kartoffelferien" war es am 19. Oktober 2009 wieder soweit: Gemeinsam mit Ulrike Eilers-Brinkmann und ihrer Kollegin Frau Timmermann, Beraterinnen der Landwirtschaftskammer Holzminden, hatten die  Klassenlehrer  Heidi Ulrich und Wolfgang Hattenbach einen ganzen Vormittag rund um die Kartoffel vorbereitet.
Nach ausführlichen Informationen zur Herkunft und Geschichte durften dann auch verschiedene Kartoffelgerichte selbst zubereitet  und probiert werden.
Begeisterte Kinder und leer gegessene Teller waren für das Vorbereitungsteam um Ulrike Eilers-Brinkmann wohl die beste Anerkennung für diesen gelungenen Vormittag.
 

 Informationen über Herkunft und Geschichte der Kartoffel

Was man aus Kartoffeln machen kann
Rezepte lesen, verstehen und umsetzen

Das gemeinsame Essen wird vorbereitet

So gut kann ein gemeinsam zubereitetes Essen schmecken

Mit Kartoffeln drucken

 

zurück