Jugend-Fahrradturnier des ADAC
Landesturnier 2009 in Hannover

Lukas, Julien und Fabian haben es geschafft. Sie durften sie am 24. Oktober 2009 am Landeswettbewerb des ADAC-Jugend-Fahrradturniers  Niedersachsen und Sachsen-Anhalt in Hannover teilnehmen.
Nachdem sie sich als Sieger der örtlichen Wettbewerbe der Grundschulen in Deensen und Negenborn auch beim Regionalwettbewerb im September in Göttingen qualifiziert hatten,  durften sie für Südniedersachsen in Hannover starten.
Begleitet wurde die Mannschaft "Weserbergland" von Herrn Dunkel vom MSC Weserbergland  aus Stadtoldendorf und ihren Eltern.
Für die 174 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es eine große Herausforderung, vor einem so großen Publikum und so gut vorbereiteten Regionalsiegern anzutreten.     
Das ADAC-Team hatte wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm vorbereitet, so dass manche unerfüllte Hoffnung schnell durch viele neue Erlebnisse vergessen war. Die Herausforderung für den nächsten Wettbewerb bleibt.

Begrüßung in der Polizeisporthalle

Vorbereitung

Im Wettbewerb

Geschafft!

Herr Knobloch erklärt den Toten Winkel  

Ausdauertraining

zurück