ADAC-Regionalturnier in Göttingen

Zusammen mit Eltern und Geschwistern durften am 16. September 2006  die Sieger der örtlichen ADAC-Turniere der Grundschulen aus Deensen und dem Forstbachtal nach Göttingen fahren. Durch die seit vielen Jahren gute und bewährte Zusammenarbeit mit dem ADAC Ortsclub MSC Weserbergland aus Stadtoldendorf traten von den neun nominierten acht Schülerinnen und Schüler beim ADAC-Regionalturnier als gemeinsame Mannschaft "Weserbergland" gegen die anderen Sieger aus Südniedersachsen an.
Für die junge Mannschaft dieses Jahres war es die erste Herausforderung auf Regionalebene, bei der sie Plätze im Mittelfeld belegen konnten.
Beeindruckt waren die Teilnehmer, Eltern und Geschwister vom umfangreichen Begleitprogramm des veranstaltenden Göttinger ADAC-Ortsclubs. Dazu gehörte die Erste-Hilfe mit dem DRK, die Besichtigung eines Rettungswagens, ein Videoraum ebenso wie Essen und Trinken. 

Ankunft und  Anmeldung

Fahrradkontrolle - Verkehrssicheres Fahrrad

Erste Hilfe

Besichtigung eines Rettungswagens

 

Absolvieren des Parcours vor Publikum 

 

Siegerehrung

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Mannschaft "Weserbergland" gibt es noch mehr Fotos  in diesem Album.
Das Kennwort kann per Mail angefordert werden.