Zwanzig Jahre ADAC-Turnier im Forstbachtal 
20 Years of ADAC Cycling Proficiency in Forstbachtal

Fast ADAC-Gelb...
Die Überraschung war gelungen, als Kinder vor der Urkundenverleihung zum ADAC-Fahrradturnier 2008 der Grundschule im Forstbachtal mit Rosen in der gelben Clubfarbe des ADAC auf dem Schulhof erschienen, um sich bei den Mitgliedern des ADAC Motorsportclub Weserbergland aus Stadtoldendorf zu bedanken.
Bei schönem Frühsommerwetter nahmen Schulleiter Michael Stude und der Schulausschussvorsitzende Friedrich Klages als Vertreter der Samtgemeinde Bevern das Fahrradturnier am 26. April 2008 zum Anlass, um sich im Namen aller Schulkinder, Lehrer, Eltern und des Schulträgers für zwanzig Jahre aktives Engagement für die Verkehrssicherheit der Kinder im Forstbachtal beim MSC Weserbergland zu bedanken.
Der sichtbarste Dank für die gemeinsame Arbeit aber waren die vielen guten Leistungen der Kinder, die ihr individuelles Können vor vielen Eltern, Lehrern  und Gästen bewiesen. Viel Beifall gab es auch, als zwei Schülerinnen den Parcours fehlerlos mit dem Einrad bewältigten. 
Nach der Verleihung von Urkunden und Medaillen bleibt jetzt die spannende Frage, wer von den Siegern für die Mannschaft Weserbergland nominiert wird. Diese Mannschaft wird mit Siegern der Grundschule in Deensen und der Grundschule im Forstbachtal im Herbst 2008 beim Regionalturnier in Göttingen starten.      
      
 
Almost ADAC-yellow...
The surprise was given away as the young participants of the 2008 ADAC Cycling Proficiency Challenge stepped forward in their yellow club shirts with roses in hand, to thank the ADAC members of Weserbergland Motorsport Club from Stadtoldendorf.
Beneath a bright blue sky Headmaster Michael Stude and the chairman if the school committee,  Friedrich Klages; acting as representative for Bevern community council, thanked all those present for taking part, supporting and assisting the event for the last 20 years.

The biggest thanks went to the children for the hard work and extensive preparation for the event, and who had proved their skills to all who stood looking on in the sunshine. In addition to those on two wheels, were some children who demonstrated the extent of their skills by completing the course without error on unicycles!
Following the presentation ceremony came the exciting moment when the nominee would be named to go on to the next stage of the training to join the Weserbergland Team and compete against champions from a primary school in Deensen, a nearby village. The team will go on to compete in the regional competition in Gottingen in Autumn 2008.                       translated by Sam Cooper
 

   
Anmeldung ... und Warten
 

1. Start - Anfahren 

2. Spurbrett

3. Kreisel

4. Acht

5. Schrägbrett

6. Spurwechsel

7. Slalom

8. Bremstest

Zuschauer und kritische Kontrolle

Auswertung

Der Parcours mit dem Einrad
 

Dank für 20 Jahre gute Zusammenarbeit mit dem ADAC-Motorsportclub Weserbergland aus Stadtoldendorf

Anerkennung und Dank vom Vorsitzenden Herrn Menzel
Urkunden für die Teilnehmer - Medaillen für die Sieger

 


Der Tägliche Anzeiger Holzminden berichtete


 
Das waren die Aufgaben: Das ist der ganze Parcours

 

zurück